Las Vegas liegt im US-Bundesstaat Nevada weniger als 60 Kilometer von der Grenze mit Kalifornien entfernt. Im Jahre 1931 wurde in Nevada das Glücksspiel legalisiert und ein paar Jahre später erschien am Rande des Strips (Las Vegas Boulevard) das Flamingo Hotel mit Casino. Bald darauf kamen viele ähnliche Hotels dazu und Las Vegas wurde zur Stadt des Glücksspiels und des Vergnügens.

Las Vegas ist die sich am schnellsten entwickelnde Stadt in den USA und hat mehr als 1,5 Millionen Einwohner.

Eintrittskarten für die Shows in Las Vegas

Bei einem Besuch in Las Vegas sollten Sie eine der vielen Shows besuchen. Dort können Sie mit eigenen Augen, Cher, Celine Dion, David Copperfield und vielen andere Stars sehen. Das komplette Angebot finden Sie auf den Seiten Vegas Tickets.com, wo Sie auch die Möglichkeit haben diese direkt zu erwerben.

Hotels am Strip in Las Vegas

Das Angebot von Hotels in Las Vegas ist sehr breit und ebenso unterschiedlich ist auch der Preis für eine Übernachtung. Vielleicht überrascht Sie, dass einige Hotels wirklich sehr günstige Preise haben. Die Preise für Übernachtungen in Las Vegas, sowie die Preise für Shows und Ausflüge finden Sie auf der Seite: Sparen Sie bis zu 25% in den Hotels von Las Vegas und weitere Vorteile!

Die Hotels in Las Vegas sind architektonisch sehr interessant. Das Treasure Island Hotel veranstaltet simulierte Seeschlachten, das benachbarte Hotel Mirage bietet einen Vulkanausbruch. Das Luxor Hotel in Las Vegas ist im Stil der Pyramiden erbaut und das nahegelegenen Venetian Hotel bietet Gondelfahrten auf einem großen Kanal an. In Las Vegas finden Sie auch das Hotel Bellagio, welches Ihnen wunderschöne Fontänen bietet.

Stratosphere Tower

Der Stratosphere Tower ist 350 m hoch und ist somit der höchste freistehende Aussichtsturm in den USA. Von der Aussichtsplattform aus können Sie einen atemberaubenden Blick auf Las Vegas genießen. In Höhe der Aussichtsplattform finden Sie auch drei Adrenalin-Attraktionen. Mehr über den Turm und die Attraktionen finden Sie auf den Seiten des Stratosphere Towers.

Hotels in Las Vegas

In Las Vegas gibt es zahlreiche Hotels und Motels. Die Preise der Hotelzimmer in Las Vegas sind viel niedriger als in anderen großen Städten. Um die genauen Preise in Erfahrung zu bringen, besuchen Sie die Internetseiten der Hotels.

Falls lieber ein Zimmer im Motel mieten wollen, empfehlen wir das Motel 6 Las Vegas - Tropicana (195 E Tropicana Avenue), welches zu Fuß nur 10 Minuten von der Hauptstraße „Strip“ entfernt liegt.

Red Rock Canyon National Conservation Area

Der Red Rock Canyon Park liegt 35 Kilometer westlich von Las Vegas. Wunderschön liegen hier abwechselnd Schichten aus Kaolin, rotem Sandstein, zart rosafarbenem vulkanischen Gestein und brauner Lava übereinander.

Ausflug mit dem Hubschrauber von Las Vegas zum Grand Canyon

Falls Sie sich bei einem Besuch in Las Vegas dafür entscheiden, den atemberaubenden Grand Canyon mit eigenen Augen zu sehen, dann können Sie die Dienste der Grand Canyon Tour Company in Anspruch nehmen. Die Grand Canyon Tour Company bietet Ihnen den Transport zum Grand Canyon mit dem Flugzeug, dem Hubschrauber und dem Bus an.

Der Grand Canyon wird mit Luxus-Hubschraubern, die über einen Panoramablick verfügen, besucht. Sie erleben eine Landung im Tal des Canyons, wo meist ein Mittagessen im Westernstil stattfindet, ein Ritt auf einem Pferd ist auch möglich. Beim Rückflug fliegen Sie dann über den Staudamm Hoover Dam, den Lake Mead und den Colorado Fluss.

Ein ausführliches Angebot finden Sie auf den Seiten der Grand Canyon Tour Company.

Hoover Dam

Der Staudamm „Hoover Dam“ ist circa 50 Kilometer von Las Vegas entfernt. Es handelt sich hierbei um ein außergewöhnliches technisches Bauwerk, welches sich Ihren Besuch sicher verdient.